Willkommen Advent in 2020

Die Rapskirche im April 2020

Ansicht im Sommer 2018

Blick aus Südwesten auf den Turm. Im Eingangsbereich befinden sich die demontierten Harteisengussglocken aus den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts.