Gedanken zur Zeit

Damals

draußen

die Hirten auf dem Felde

versunken im Alltag

matt von den Sorgen

um das tägliche Brot

.

Damals

draußen

die Hirten in der Kälte

ein kleines Feuer

brachte Wärme

etwas Licht

.

Damals

draußen

die Hirten vor der Stadt

fernab der Gesellschaft

starr durch Entbehrung

mit einem trüben Blick

.

Damals

draußen

die Hirten in Lumpen

wundersamer Stern

verhüllt sie im Segensglanz

werden Botschafter an der Krippe

.

Damals

und heute

fürchtet euch nicht

der Engel spricht deutlich

der Weihnachtsstern leuchtet

dieses Licht ist für dich

Petra Bockentin (Kölzow 2020)

--

Unsere aktuellen Gottesdienste auf einem Blick